Die Verwendung von Cookies wird akzeptiert!

Politisch demokratische Meinungsbildung

Ihre Meinungen und Ideen sind gefragt! Da wir alle das selbe Interesse haben, die Lebensumstände für jeden zu verbessern, diskutieren wir dies hier in Ruhe und mit dem nötigen Humor. Politische Meinungsbildung braucht Geduld, denn der Weg ist das Ziel! Deshalb stecken wir unsere Köpfe zusammen, um gemeinsam Synergien zu finden. Mit ihrer Beteiligung stimmen sie unseren Datenschutzbestimmungen zu! Stimmen sie also mit ab, oder schicken sie uns ihre Inspirationen unten auf der Seite mit der Kommentarfunktion! Wir stellen sie dann hier im Abstimmungstool ein! 

Bei all unseren Tools zur Ideenfindung stehen ihnen 5 Stimmrechte zur Verfügung!

Klicken sie dafür auf das  Symbol! Für die grafische Darstellung des aktuellen Zwischenergebnisses nutzen sie das  Diagramm!

 

Anbaumethoden: Haben die dicksten Bauern die dümmsten Kartoffeln?

Natürlich nicht, aber zumindest bekommen größere Landwirtschaftsbetriebe höhere Subventionen als der Kleinbauer. Und genau dass, lässt die ländliche Landwirtschaft und Kleinbetriebe aussterben. Was können wir dagegen tun? Wieder einmal sind ihre Vorschläge und Ideen gefragt. Sie können die Ideen der Teilnehmer kommentieren und diskutieren. Sie erhalten zu jeder Zeit den Stand der Abstimmung mit einem Klick auf das Diagramm! Verteilen sie ihre 5 Stimmrechte auf ihre Favoriten. Möchten sie selber Vorschläge machen, nutzen sie unten die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf ihre Inspirationen!

1

Stimme

Diskussion (1)In Frankreich nutzen die bäuerlichen Agrarwissenschaftler die neuen Erkenntnisse für Anbaumethoden und die Wichtigkeit von Insekten bei der Schädlichkeitsbekämpfung! Damit Insekten für ein gesundes Biotop überwintern können, haben sie einen einfachen Trick aus ihrer bäuerlichen Kultur angewandt. Sie entsorgen den Sträucherschnitt ihrer Felder nicht mehr teuer, sondern lassen ihn in Mulden liegen.
1

Stimme

Diskussion (0)Brüssel muss dieses Problem erkennen und die Folgen für die Massentierhaltung. Mein Vorschlag ist, die ländliche Bauerwirtschaft dadurch zu beleben, jedem Kleinbauern mindestens zwei weibliche Zuchtbullen in der Sendung "Bauer sucht Frau" kostenlos für ein Jahr zur Verfügung zu stellen.
5 Stimmen übrig


Gerne können sie eigene Vorschläge zur Abstimmung bringen! Dafür schicken sie uns ihre Idee mit der Kommentarfunktion unten auf der Seite zu, damit wir sie hinzufügen können. Auch die Beiträge in unserer Mediathek können diskutiert werden und Vorschläge von weiteren Beiträge für die Mediathek nehmen wir gerne auf. Schicken sie uns dafür den Link, damit wir ihn hinzufügen können.

Mediathek

BMEL: Anbaumethoden

Die Mediathek zur politisch demokratischen Meinungsbildung erfüllt den Zweck, sich ein Bild zu machen, wie in den Medien das jeweilige Thema diskutiert wird, um Informationen zu erhalten, eigene Entscheidungen zu treffen! Wenn sie ihrerseits interessante Beiträge gefunden haben, schicken sie uns den entsprechenden Link mit der Kommentarfunktion unten auf der Seite zu! Danke.

Diskussion (0)Permakultur und biologischer Anbau!
Diskussion (0)Alternative Anbaumethoden und Dürresommer 2018 | Werner Eckert und Hubert Kucher | SWR1 Leute
,


You have no rights to post comments